Burnout und Burnoutprophylaxe

Mehrere Faktoren spielen bei der Entwicklung eines Burnouts eine Rolle. Oftmals stehen ein hohes Engagement und hohe Erwartungen am Beginn eines Burnouts. Kurz könnte man sagen: „Wer nicht gebrennt hat, kann auch nicht ausbrennen.“ Die Symptome äussern sich sowohl auf der körperlichen, de psychischen, de kognitiven als auch auf der Verhaltensebene. 

 

Wenn Sie mehrere der folgenden Fragen mit 'ja' beantworten können, dann sollten Sie die Warnzeichen ernst nehmen und etwas an ihrer aktuellen Situation ändern:

Fühlen Sie sich erschöpft, niedergeschlagen, überfordert, aggressiv, ängstlich? Leiden Sie unter Schlafstörungen, körperlicher Schwäche, andauernder Müdigkeit, Anspannung, Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen oder Schwindel? Fällt es Ihnen schwer, Sich zu konzentrieren oder sich zu entscheiden? Haben Sie den Eindruck, Ihr Gedächtnis funktioniere nicht mehr so wie früher? Sind Sie oft resigniert, frustriert und fühlen sich innerlich leer? Fehlt Ihnen jegliche Motivation etwas zu tun, möchten Sie nur noch 'nichts mehr hören und niemanden mehr sehen'? 

Im Gespräch werden wir gemeinsam klären, wo Sie im Moment stehen und welche 'Sofortmassnahmen' Sie ergreifen können, um Ihren Alltag besser bewältigen zu können und welche langfristigen Vorkehrungen Sie treffen können, um Ihr Leben wieder in die Balance zu bringen. 

Ziele

  •  Sie wissen, was ein Burnout ist, was dazu führen kann und wie man da wieder rauskommt

  • ​Sie reflektieren Ihre Verhaltensmuster und lernen Ihre Lebensmottos kennen und hinterfragen

  • Sie lernen ihre persönlichen Stress-Signale zu identifizieren und Anzeichen von Überforderung ernst zu nehmen

  • Sie kennen Ihre Burnout-Fallen und lernen, diese zu vermeiden

  • Sie werden sich über Ihre Werte und Ziele klar, prüfen diese auf Aktualität und Sinnhaftigkeit und definieren allenfalls neue

  • Sie aktivieren vorhandene Ressourcen, lernen neue kennen und optimal nutzen

  • Sie wissen wo und wie Sie auftanken können, um wieder zu Ihrer alten Stärke zurückzufinden 

Methoden

  • Psychologische Diagnoseverfahren

  • professionell geführte Gespräche und Reflexionen mit einer Fachperson

  • Achtsamkeitstraining

  • Entspannungstrainings

  • Stressregulation anhand der wingwave Methode

  • Mentaltraining

 

  • Facebook - Black Circle
  • Google+ - Black Circle

© 2017 by ursula stalder